"Kommunikation erfordert mehr Vorstellungskraft, als sich viele Leute vorstellen oder in Wirklichkeit haben.”

Cyril Northcote Parkinson (1909-1993)

Pressemitteilungen

Ein gutes Mittel, Ihr Unternehmen in die (Fach-)Presse zu "bringen", ist die Pressemitteilung. Allerdings nur, wenn diese bestimmte Voraussetzungen erfüllt. Eine Pressemitteilung muss in erster Linie eines sein: interessant – und zwar in den Augen des bearbeitenden Redakteurs. Dieser erhält täglich eine Vielzahl von Presseinformationen. Oft fällt er seine Entscheidung für oder gegen die Veröffentlichung einer Meldung innerhalb weniger Sekunden.

Bei mir können Sie sicher sein, dass alle inhaltlichen und formalen Kriterien einer "guten" Pressemitteilung berücksichtigt werden: Bereits die Überschrift  bringt die Neuigkeit auf den Punkt – in griffiger, aussagekräftiger Sprache. Der erste Absatz beantwortet alle wichtigen Fragen, wer was wann wo wie und warum getan hat. Der gesamte Text besteht aus kurzen, verständlichen Sätzen, enthält einen "roten Faden" und in der Regel ein oder zwei Zitate eines Unternehmensvertreters (meistens des Geschäftsführers oder Projektleiters). Zudem überschreite ich bei einer Pressemitteilung nie eine gewisse Länge, um zu vermeiden, dass der Redakteur den Text kürzen muss.

<< zurück zum Portfolio PR-Atelier